Base-IT Infrastructure Day Nachlese

 

Klassische Sicherheitskonzepte wie etwa Standard-Firewall, Standard-Virenschutz, etc. sind nicht mehr ausreichend um sich gegen die Vielzahl an Gefahren zu schützen. Durch intelligente und gezielte Angriffe, ändern sich mögliche Bedrohungsszenarien, welche neue Sicherheitsstrategien erfordern. Threat Protection bietet bestmöglichen Schutz vor unterschiedlichsten Angriffsszenarien durch Absicherung der User, Devices und Daten, in online und hybrid Umgebungen. Intelligente, maschine-learning basierte Algorithmen, auf Basis der neuesten Microsoft Security Lösungen bilden die technologische Basis des Managed Service Offering Threat Protection der Base-IT.

Über 60 geladene Gäste konnten sich beim Infrastructure Day 2018 über Microsoft Security & Threat Protection erkundigen, welche in fünf spannenden Vorträgen von unsere Experten und Microsoft Partnern präsentiert wurden. 

Im Anschluss an den Infrastructure Day konnten sich die Gäste bei einem gemeinsamen Punsch vor dem Base-IT-Gebäude über die Wichtigkeit neuartiger Sicherheitsstrategien austauschen.

Zusammenfassend war der letzte Base-IT Infrastructure Day mit Fokus auf Windows Security & Threat Protection mit anschließendem Punschstand ein voller Erfolg!

Damit Sie auch sicher ins neue Jahr starten können, finden Sie die einzelnen Vorträge hier.

Keynote

Keynote von Christoph Moser über die Managed Service Offerings von Base-IT. Download PDF  

Office365ATP

Vortrag über Office 365 ATP von Peter Forster. Download PDF 

DefenderATPAzureATPIdentity

Vortrag über Windows Defender ATP, Azure ATP und Identity Protection von Patrick Böck. Download PDF 

Azure Security Center

Vortrag über Azure Security Center. Download PDF 

Microsoft Cloud App Security

Vortag über Microsoft Cloud App Security. Download PDF