On Premise Datacenter

Moderne Inhouse-Infrastrukturlösungen

 

Mit unseren Inhouse-Infrastrukturlösungen haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Netzwerk-Plattform.

 

Weitere Vorteile einer On-Premise Lösung:

  • geringe Kosten
  • individuelle Softwareanpassungen
  • beliebige Integration Ihrer Software in andere Lösungen

 

Gemeinsam finden wir die für Ihre Bedürfnisse passenden Tools.

 

Unsere Hard- und Software Produkte mit Betreuung ab Oberkante Betriebssystem betreffen Technologien der Bereiche Server, Storage, Virtualisierungen, Azure Stack und Windows Server. Diese bieten Ihnen die nötigen Voraussetzungen für eine zuverlässige und leistungsstarke IT-Infrastruktur.

  • NetApp Storage
  • Cisco UCS Server
  • Microsoft Azure Stack
  • Windows Server und Hyper-V
  • VMware
  • Citrix

Mit LAN ermöglichen wir die standortbezogene Übertragung Ihrer Daten. SD-WAN und WLAN-Systeme bringen Mobilität in Ihr Unternehmen und führen so zu einer Verbesserung der Produktivität Ihrer Geschäftsprozesse. Unsere Firewall-Lösungen und -Technologien bieten Ihnen ausreichend Schutz und sorgen so für Sicherheit in Ihrem System.

  • Cisco LAN, WAN, WLAN Lösungen
  • Barracuda Firewall und Netzwerklösungen
  • Cisco Firewall und Netzwerklösungen

Behalten Sie die Kontrolle Ihrer Daten, seien Sie unabhängig von Rechenleistung und Internet-Bandbreite, profitieren Sie von einer breiten Palette an Funktionen und nutzen Sie viele weitere Vorteile unserer OnPremise-Lösungen.

  • Windows Server (AD, PKI, File, Print)
  • Exchange und Skype for Business
  • Veeam und Microsoft Backup-Lösungen
  • Kemp Load-balancing, Citrix und RDS
  • Datenbanken (SQL)

Um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Geschäftsaktivitäten zu gewährleisten, bedarf es eines professionellen Management und Monitoring. Mit unseren Tools aus den Bereichen Datacenter und Client verfügen Sie über die erforderlichen Instrumente für eine fachgerechte Verwaltung und Überwachung Ihrer Systeme.

 

Client-, Server- und Mobile-Device-Management:
  • SCCM (System Center Configuration Manager)
  • SCSM (System Center Service Manager)

 

Technical und Business Service Monitoring:
  • SCOM (System Center Operations Manager)

 

Prozessautomatisierung und Asset-Management:
  • SCSM (System Center Service Manager)
  • SCO (System Center Orchestrator)