Referenzen

beer blackwhite

Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH


Aufgrund steigender Anforderungen an den Betrieb der Infrastruktur, benötigte die Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH kurzfristig zusätzliche Personalressourcen in der eigenen IT. Da die Akquise von Fachkräften für die interne Abteilung einen längeren Prozess darstellt, sollte eine Managed Service-Lösung mit Base-IT implementiert werden um zeitnah auf die neuen Anforderungen reagieren zu können. Dies beinhaltet die proaktiven Wartungen in Form von Terminen vor Ort für System Check sowie zyklische Patch-Termine zu Wartungsfenstern im Rahmen eines 24x7 Datacenter Betriebes.


Referenz (PDF-Download)

Consulting & Beratung | Infrastruktur | Managed Service / Betreuung | On-Premise Datacenter |
automobiles blackandwhite

TMS Turnkey Manufacturing Solutions GmbH


Die TMS Turnkey Manufacturing Solutions GmbH hatte bereits die Cloud-Strategie der Konzernmutter umgesetzt. Microsoft für Exchange Online bietet jedoch keine Backup-Lösung an. Ziel war es nun ein neues Backup-System aufzubauen, welches keine eigene Infrastruktur benötigt, skalierbar und einfach zu administrieren ist. Neben der gesicherten Datenaufbewahrung soll auch die einfache Wiederherstellung von Elementen im Bedarfsfall ermöglicht werden. Mit dem Barracuda Cloud-to-Cloud Backup wurden all diese Anforderungen im Zuge des erfolgreichen Projekts erfüllt.


Referenz (PDF-Download)

Consulting & Beratung | Cloud Services |
Industry blackwhite

EvenThere Industrial Service GmbH


Nach der Auflösung der Kooperation mit einem anderen Unternehmen benötigte die EvenThere Industrial Service GmbH eine eigene IT Infrastruktur um die laufenden Geschäftsprozesse auch weiterhin effizient abwickeln zu können. Die Zielsetzung des Projektes war eine Lösung zu implementieren, die keine eigene Hardware verlangt und eine dennoch höchstmögliche Ausfallsicherheit gewährleistet. Microsoft Azure ist eine skalierbare und individuell anpassbare Cloud-Plattform, die kostspielige Hardwarezyklen und Wartungsverträge obsolet macht.


Referenz (PDF-Download)

Consulting & Beratung | Cloud Services |
Snowbaord blackwhite

ISOSPORT GmbH


Die ISOSPORT GmbH betrieb rund 300 Clients mit Windows Defender Anti Virus und versorgte diese Clients über einen zentralen System Center Configuration Manager mit Updates. Zielsetzung war es die Möglichkeiten von Microsoft Defender Advanced Threat Protection zu evaluieren. So soll sowohl die Sicherheit als auch das Reporting maßgeblich erhöht werden, um gegen moderne Bedrohungsszenarien gewappnet zu sein. Die neue Lösung sollte sich bestmöglich in die bestehende Umgebung integrieren.


Referenz (PDF-Download)

Consulting & Beratung | On-Premise Datacenter | Cloud Services |
Elevator blackwhite

Wittur Holding GmbH


Bei der Firma Wittur Holding GmbH wurden gruppenweit mehrere Passwort-Datenbanken separat von allen Abteilungen im IT-Bereich gepflegt. Ziel des Projekts war gruppenweit eine Lösung zu erstellen, welche das Management von Passwörtern erleichtert und vor allem absichert. Dazu wurde Password Safe von MATESO implementiert. Das Ersetzen der vorherigen Excel-Listen und lokalen Passwort Datenbanken hat den Sicherheitsstandard der Wittur Group als Ganzes gehoben.


Referenz (PDF-Download)

Consulting & Beratung | Cloud Services | On-Premise Datacenter |
biker blackwhite 1433473

Pankl Racing Systems AG


Die Pankl Racing Systems AG betreibt einen Außenstandort, welcher unabhängig von der Zentrale verwaltet wird. Das Ziel ist der autarke Betrieb einer OnPrem und Offsite Backup-Lösung welche unabhängig von der Zentrale aus betrieben werden soll. Die Entscheidung fiel auf das Azure Backup in Kombination mit einem OnPrem Backup, welche durch den Azure Backup Server verfügbar ist.


Referenz (PDF-Download)

Consulting & Beratung | Managed Service / Betreuung | Cloud Services | On-Premise Datacenter |
Contract blackwhite

SCWP Schindhelm


Die SCWP betreibt seit mehreren Jahren einen Mischbetrieb aus Windows 7 und Windows 8.1 Client Umgebung. Durch die fehlenden Verwaltungstools im Client- und Servermanagement soll System Center Configuration Manager bereitgestellt werden um in erster Linie die Verwaltung der bestehenden Client Infrastruktur, zur Inventory, Patchmanagement sowie Applikationsverteilung sicher zu stellen. Ebenso wird man Windows Defender / System Center Endpoint Protection zum Einsatz bringen.


Referenz (PDF-Download)

Consulting & Beratung | Managed Service / Betreuung | Cloud Services | On-Premise Datacenter |
agriculture countryside blackwhite

PÖTTINGER Landtechnik GmbH


Die Pöttinger Landtechnik GmbH betreibt seit rund 20 Jahren eine Lotus Notes Umgebung. Durch die zum Teil fehlenden Integrationen von Drittanbieter-Lösungen in Lotus Notes und neuen Anforderungen in der Zusammenarbeit wurde beschlossen das Lotus Notes System durch Exchange zu ersetzen. Zusätzlich soll der laufende Betrieb durch das Projekt nicht beeinträchtigt werden.


Referenz (PDF-Download)

Consulting & Beratung | Managed Service / Betreuung | Cloud Services |
referenz ktm

KTM AG


Wird ein Motorrad von KTM gekauft, muss der Händler dieses über das Online-Shopsystem von KTM bestellen. Und das weltweit. Durchschnittlich werden darauf zwischen Fünf- und Zehntausend Zugriffe pro Sekunde verzeichnet. Darum muss alles schnell gehen. Somit entschied sich der Motorradriese zu einem eigenen Rechenzentrum in seiner Nähe. Das insgesamt 40 Server umfassende System sollte mit möglichst geringer Offline-Dauer von Wels nach Mattighofen übersiedelt und zum Laufen gebracht werden.


Referenz (PDF-Download)

Consulting & Beratung | Managed Service / Betreuung | Cloud Services | On-Premise Datacenter |
referenz diamond aircraft

Diamond Aircraft Industries GmbH


Upgrade einer Exchangelandschaft bestehend aus einem Exchange 2010 DAG Cluster mit ca. 500 Mailboxen und 2,5 TB Speicher. Migriert wurde auf einem Zwei-Node DAG Cluster mit Exchange 2013.
Das Loadbalancing erfolgt über KEMP. Im Zuge des Projekts wurde auch eine komplette Infrastrukturprüfung durchgeführt.


Consulting & Beratung | Managed Service / Betreuung | On-Premise Datacenter |
referenz erema

EREMA Engineering GmbH


Durchführung eines Office 365 Workshops. Was bedeutet DirSync und ADFS, wie kann Exchange in einzelnen Services in die Cloud ausgelagert werden, Lync aus der Cloud, SharePoint als File Server-Ersatz und die Abklärung, wie Office 365 Pro Plus optimal für das Unternehmen eingesetzt werden kann.


Consulting & Beratung | Cloud Services |
referenz proge

PRO-GE Gewerkschaft


Mit Hilfe des Dell Migrators wurde eine sehr einfache Migrationsmöglichkeit geschaffen, um Mailboxen aus der Lotus Domino Umgebung der ProGe auf Exchange Online Mailboxen zu migrieren. Da mit dem Kunden eine schrittweise Migration geplant wurde, wurde eine Hybrid-Umgebung zwischen den DominoServern und der Exchange-Cloud geschaffen, d.h. Teile der Mailboxen liegen weiterhin auf Domino, andere in der Cloud, was eine langsame, schrittweise Migration ermöglicht hat.


base-it Lösungen | Consulting & Beratung | Cloud Services | On-Premise Datacenter |
referenz ktm

KTM Wien


Komplette IT Ausstattung für den KTM und Husqvarna Flagship Store in Wien Vösendorf. Einrichten einer kompletten IT-Infrastruktur mit 2 Hyper-V Server, die einen virtuellen Windows Server Essentials redundant betreiben. Mail erfolgt via Office 365, das Backup erfolgt sowohl lokal auf die Platten als auch auf Windows Azure. Clients sind mit Windows 10 und Office 365 ProPlus ausgestattet. Das Netzwerk beinhaltet ein Gäste_WLan und eine Cisco ASA Firewall, die über ein UMTS Modem eine ausfallssichere Internetleitung bereitstellt.  


Consulting & Beratung | Managed Service / Betreuung | Cloud Services | On-Premise Datacenter |
referenz linz textil

Linz Textil Holding AG


Migration von VMWare auf Hyper-V, Desaster Recovery durch Replikation, Einsatz von System Center Suite für Backup, Virenschutz und Monitoring. Umstellung auf Office 365.
Die Lizenzierung wurde ebenfalls konsolidiert von mehreren Open Verträgen auf einen Open Value Vertrag.

Mehr dazu unter customers.microsoft.com/Pages/Download.aspx


base-it Lösungen | Managed Service / Betreuung | Cloud Services |
referenz ooebf

Österreichische Bundesforste AG


Gemeinsam mit dem IT-Team der Bundesforste wurde mittels DirSync die Verbindung des Active Directories mit dem Azure AD eingerichtet. Es wurde Lync Online konfiguriert und für die einzelnen Benutzer verfügbar gemacht. Weiters wurde eine Hybrid-Umgebung mit Exchange eingerichtet und die Verwendung von SharePoint und OneDrive for Business vorbereitet.


Managed Service / Betreuung | Cloud Services |
referenz ooebf

Österreichische Bundesforste AG


In einem Workshop wurden gemeinsam mit dem Vorstand, Hr. Mag. Schöppl und weiteren Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeiten und Potentiale von Office 365 – insbesonders Skype for Business – diskutiert und auch live präsentiert. Es wurden die Vorteile von Funktionen wie Verfügbarkeit, Chat und Videopräsentation dargestellt und über Möglichkeiten mit SharePoint und Yammer diskutiert.


Managed Service / Betreuung | Cloud Services | Consulting & Beratung |
referenz ooebf

Österreichische Bundesforste AG


Für die Verwaltung der Clients wurde der System Center Configuration Manager (SCCM) installiert. Alle Clients wurden in die Verwaltung aufgenommen, das Patchmanagement inkl. SCUP wird nun über den SCCM erledigt.
Das Rollout für Windows 10 wurde vorbereitet. Für die optimale Nutzung des SCCM wurde in regelmäßigen Terminen an Hand von aktuellen Admin-Tasks die Verwendung des SCCM geschult.


Managed Service / Betreuung | Consulting & Beratung |
referenz ooebf

Österreichische Bundesforste AG


Für das Deployment von Windows 10 wurde gemeinsam ein Image erstellt.
Die Userprofile werden mittels UMST auf den alten Rechnern gespeichert und am neu deployten Windows 10 PC übernommen, damit hat der Benutzer auf Windows 10 alle Einstellungen und Dateien von seinem alten PC.
Das Rollout startet bereits in der Zentrale, die Forstbetriebe werden ab September umgestellt.


Managed Service / Betreuung | On-Premise Datacenter |
referenz pez

PEZ AG


Migration von Mail, Kalender, Kontakte von Lotus Notes auf Exchange Online. Ziel war, eine harmonische und integrierte IT Landschaft zu erhalten, wo sich das Mailservice nahtlos in die Microsoft Virtualisierungs- und Serverumgebung beim Kunden einfügt. Mehr Infos in der offiziellen Microsoft Referenz


On-Premise Datacenter | Cloud Services |
referenz scheuch

Scheuch GmbH


Durchführung eines Office 365 Workshops. Was bedeutet DirSync und ADFS, wie kann Exchange in einzelnen Services in die Cloud ausgelagert werden, Lync aus der Cloud, SharePoint als FileServer-Ersatz und die Abklärung, wie Office 365 Pro Plus optimal für das Unternehmen eingesetzt werden kann.


On-Premise Datacenter | Cloud Services |
referenz steyr werner

Steyr-Werner Technischer Handel GmbH


Tagesworkshop mit Geschäftsführer Hrn. Steinrück und dem Geschäftsführungsteam. Besprochene Themen: Wie kann das Unternehmen von modernen Kommunikationsformen wie Skype for Business und SharePoint im Alltag profitieren. Neben Erklärungen wurde auch in interaktiven Übungen das Gehörte ausprobiert und getestet.


On-Premise Datacenter | Consulting & Beratung | Managed Service / Betreuung |
referenz steyr werner

Steyr-Werner Technischer Handel GmbH


Erstellung eines Deploymentpaketes von Office Pro Plus aus der Cloud. Installation dieses Paketes auf den Clients des Unternehmens mit Hilfe von SCCM, dabei wurde das alte Office automatisiert deinstalliert. Einrichten einer zentralen Patchmöglichkeit für dieses Officepaket.


Cloud Services | On-Premise Datacenter |
referenz steyr werner

Steyr-Werner Technischer Handel GmbH


Einrichtung von ADConnect für die Verbindung des lokalen Active Directories mit dem Azure AD. Einrichtung von SharePoint und Skype for Business. Verbindung des lokalen Exchange-Servers mit der Exchange Online Umgebung zur Erstellung einer Hybrid-Konfiguration. Move der Mailboxen in die Cloud. Säubern der onPremise Umgebung.


Cloud Services | On-Premise Datacenter |
referenz wenatex

Wenatex Das Schlafsystem GmbH


Planung und Umsetzung einer Azure Site Recovery Einrichtung.

Durch die Replikation der wichtigsten IT Services (Windows und Linux Maschinen) von Hyper-V als auch von VMWare wurde Wenatex vom Standort Salzburg unabhängig gemacht. 
Die virtuellen Maschinen replizieren regelmäßig in die Rechenzentren von Azure und stehen dort zur Verfügung, wenn die Salzburger Standorte nicht mehr verfügbar sind.

Eine ausführliche Beschreibung des Projektes finden Sie im beiliegenden Video: https://www.youtube.com/watch?v=yk-fVOvQnE8


Managed Service / Betreuung | Cloud Services |
referenz wifi

WIFI Niederösterreich


WIFI NÖ hat für unterschiedliche Schulungsumgebungen Images auf Festplatten bereitgestellt – das war viel Arbeit in der Verwaltung. Dies wurde von uns so umgestellt, das die OS-Images mit den dazugehörigen Programmen über VHDs bereitgestellt werden, von denen die gewünschte Schulungsumgebung gebootet wird. Der Admin kann über den SCCM für jeden Schulungsraum die VHDs automatisiert bereitstellen, die benötigt werden – der Schulungsteilnehmer kann dann von den bereitgestellten Images booten (z.b. AutoCAD oder Office).


Managed Service / Betreuung | On-Premise Datacenter | Cloud Services |
Unbenannt

Team 7


Im Rechenzentrum wurde die Server-Verwaltung vereinfacht, ein Blade Chassis und eine Storage Installiert, danach wurden die Server auf beide Rechenzentren aufgeteilt und eine Storage-Spiegelung eingerichtet.

Das Ergebnis: zwei gespiegelte, unabhängig voneinander durchgehend aktive und auch räumlich getrennte Rechenzentren. Bei einem Ausfall einer der beiden wird manuell umgeschaltet

und das zweite Rechenzentrum übernimmt. Im Falle eines Ausfalles, würde der tägliche Betrieb nun kaum unterbrochen sein.

 


Referenz (PDF-Download)

Managed Service / Betreuung | On-Premise Datacenter | Consulting & Beratung |
referenz verbund3

Verbund


VERBUND ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist VERBUND von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv.

Österreichweit laufen bei VERBUND ca. 3000 Rechner mit Windows 7 und Office 2010. Um zeitgemäße Sicherheitskonfigurationen abbilden zu können, war es notwendig die bestehenden Rechner mit einem neuen Standardclient auszustatten. 


Referenz (PDF-Download)

Consulting & Beratung | Managed Service / Betreuung | Cloud Services |
referenz resch2

Resch&Frisch


Die Marke Resch&Frisch ist zu einem Synonym für ofenfrische Backwaren geworden: Köstliches, ofenfrisches Gebäck, jederzeit verfügbar – rund um die Uhr, zuhause, in der Gastronomie und den Bäckerei-Cafés.

Resch&Frisch betreibt am Standort Wels ein redundantes Rechenzentrum. Um den Produktionsbetrieb auch außerhalb der Bürozeiten sicherzustellen, gibt es die Anforderung, den IT-Betrieb auch zu diesen Zeiten durch eine 7 x 24 h IT-Unterstützung ohne interne Ressourcen abzusichern.


Referenz (PDF-Download)

Consulting & Beratung | Managed Service / Betreuung | Cloud Services |